Freitag, 11. April 2014

It's friday, I'm in {Brownie}love

Freitag! Lieblingstag der Woche und dann auch noch zwei Wochen Osterferien in Aussicht! Wenn das kein Grund zum feiern ist! (Schade nur dass ich nicht mehr in die Schule gehe und mich deshalb eigentlich gar nicht so über die Ferien freuen kann... aber immerhin fällt jetzt für zwei Wochen der Schulstress von uns allen ab und ganz ehrlich: ich habe die Schule zu meiner eigenen Schulzeit nicht annähernd so anstrengend empfunden wie jetzt mit zwei schulpflichtigen Kindern. Ich denke lieber nicht daran wie das ab dem Herbst wird wenn ich dann drei Schulkinder im Haus habe!). Auf jeden Fall habe ich gestern spontan ganz köstliche und sehr schokoladige Brownies gebacken (von denen aktuell noch genau eines übrig ist!) und auch wenn es hier auf Nord&Süd schon einige Brownie- und Blondierezepte gab, so möchte ich euch dieses doch mit auf den Weg ins Wochenende geben! Schokoladenrezepte kann man ja schliesslich nicht genug haben oder?


Für ein Brownieblech (oder rechteckige Backform) benötigt ihr:
230g Dinkelmehl 630
1TL Backpulver
1 Prise Salz
100g Vollrohrzucker
200g Rohrohrzucker 
50g Kakaopulver 
100g Schokoladentropfen
70g Walnüsse
170 g Butter
3 Eier


Und so einfach gehts:
Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen.
Mit den Zuckersorten schaumig schlagen.
Die Eier nach und nach unterrühren.
Mehl, Backpulver, Kakaopulver und Salz in einer Schüssel mischen und kurz unter die feuchten Zutaten mischen.
Nüsse grob hacken und mit den Schokotropfen mischen, zum Teig geben und unterheben.
Die Masse in die gut gefettete Form geben und glatt streichen. 
Im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 35 - 40 Minuten backen.
Auskühlen lassen und in Stücke schneiden, mit Puderzucker bestäubt servieren.


Und jetzt wünsche ich euch allen einen tollen Start ins Wochenende und allen die jetzt Osterferien haben eine wunderbare Ferienzeit mit ganz viel Sonnenschein, Schokolade und Glücksmomenten (davon morgen dann wieder mehr)! Lasst es euch gut gehen und seid lieb gegrüsst von
Frau Süd

Kommentare:

  1. Hmmh, lecker. Brownies gab es hier letztens auch. ;-) Wir können die Osterferien gerade nicht besonders genießen, weil das Wetter hier im Norden eher bescheiden ist. Außerdem boykottiert der Kleine den Kindergarten, weil der Große auch zu Hause ist. Es muss ja auch gerecht zugehen. Leider streiten sich die Zwei den lieben langen Tag, so dass ich sie heute zu Oma und Opa verfrachtet habe, damit ich endlich mal arbeiten kann. Selten habe ich mich so auf die Zeit am Computer gefreut. ;-) Ich wünsche Euch schöne Ferien, liebe Grüße, viola

    AntwortenLöschen
  2. Mir läuft mal wieder das Wasser im Mund zusammen, liebe Frau Süd, wenn ich hier einen davon stehen hätte.....würde ich mich sofort drauf stürzen ;o)! Bei uns sind die Ferien auch in Sicht und die Freude darüber sehr,sehr groß ;o)! Ein traumschönes Wochenende und die allerliebsten Grüße,Petra

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!