Samstag, 22. Februar 2014

Wochen{GLÜCK}rückblick

Puuuuhhhh das war ne Woche... mit viel Kopfschmerzen, viel Arbeit, vielen Terminen, vielen Erkenntnissen und einem kranken Kleintje. ABER auch mit viel Glück und (m)einem Geburtstag, der (trotz Migräne und Land unter im Büro), geballtes Glück gebracht hat. Ein bisschen etwas davon möchte ich euch heute wieder im Wochenglückrückblick, nach Idee und Initiative von Denise, zeigen. 

Mein 7. Wochenglück sah so aus:

1.  Ja, ich bin tatsächlich schon wieder ein Jahr älter geworden und jeder der mich kennt weiss dass ich mit dem altern ziemliche Probleme habe (weil es so verdammt schnell geht!). Seit Jahr(zehnt)en höre ich jedes Jahr an meinem Geburtstag Blur's "Birthday", das drückt ziemlich gut meine Stimmung an diesem Tag aus (Hier könnt ihr das Lied anhören, falls es euch interessiert *KLICK*). Aber dieses Jahr wars nicht so schlimm und ich war und bin wahnsinnig glücklich über die vielen Glückwünsche, Geschenke und lieben Gedanken! 

2. Mein Geburtstag hat sehr glücklich begonnen mit einem entspannten, leckeren Frühstück in meinem liebsten Lieblingscafe,  mit meinen Eltern (ohne die ich ja gar nicht Geburtstag hätte und die in vielerlei Hinsicht dafür verantwortlich sind dass ich glücklich sein kann) und meinem Mann (der mich schon allein damit glücklich gemacht hat, dass er sich extra die Zeit genommen hat und fast gar nicht unruhig war, weil sein Handy permanent geklingelt hat) 

3. Das meine Kinder sicherlich mein grösstes Glück sind, hat sich auch in dieser Woche wieder gezeigt und das natürlich mit/bei jedem einzelnen. Dem Kleintje, der eine Mittelohrentzündung hatte und mich deshalb die meisten Zeit begleitet hat und so unglaublich süss war dass ich oft fast geplatzt bin vor Glück. Sein Lieblingstier ist der Fuchs und diesen habe ich am Montag für ihn genäht und ihn damit richtig glücklich gemacht! Er schleppt ihn derzeit ganz oft mit sich rum und findet dass ist ein perfekter Swiper (falls ihr Swiper nicht kennt bitte hier entlang: *KLICK*)! 

4. Mein Junior hat mich dieses Woche auch ganz oft glücklich gemacht. Zum einen weil er seine Einschulungsuntersuchung und -screening so wunderbar gemeistert hat und ich so oft ganz baff war was für einen unglaublichen Entwicklungsschub er gemacht hat. Und der, der bis vor kurzem malen in jeder Form überhaupt nicht gemocht hat, ist zum wahren Künstler geworden und hat mich mit vielen Bildern glücklich gemacht. Und mit obigem daran erinnert dass er unbedingt in den Urlaub will. Ich auch! 

5. Meine Prinzessin hat mich erstaunt und glücklich gemacht. Zum Beispiel damit dass sie beim heutigen Schultheater über ihren Schatten gesprungen und ihre Angst überwunden hat und einen ganz grossartigen Auftritt abgeliefert hat, auf den nicht nur sie stolz ist. Und dass sie so wunderschöne Fotos wie das obige machen kann, finde ich grossartig und es ist ein grosses Glück dass meine Kinder viele meiner Leidenschaften so teilen. 

6. Und meine Grosse hat mich wahnsinnig gerührt und sehr glücklich gemacht mit so lieben Worten wie auf ihren Geburtstagskarten (die E-card seht ihr oben) und auch damit dass sie so wahnsinnig reif und vernünftig ist und ich mich wirklich auf sie verlassen kann.

Könnt ihr euch ein grösseres Glück vorstellen? 

Falls ihr noch nicht wisst wie das mit dem Wochen{glück}rückblick eigentlich funktioniert, was das genau ist und wer sonst noch mitmacht oder falls ihr euch einfach vom Glück der anderen glücklich machen lassen wollt, dann klickt doch rüber zu Fräulein Ordnung, da findet ihr alle weiteren Details zum Wochenglück.

Ich wünsche euch allen in Nord & Süd einen tollen Samstag Abend und einen wunderschönen Sonntag mit ganz viel Sonnenschein und Glücksmomenten!

Alles Liebe von Frau Süd

Kommentare:

  1. Liebe Frau Süd, was für ein wundervoller, rührender, liebevoller Wochenrückblick ! Ich wünsche dir einen superschönen Sonntag mit ganz viel Sonnenstrahlen und Erholung! Die allerliebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maike, leider hatte ich bisher noch keine Antwort-Email von dir erhalten. Hast du immer noch Interesse daran bei meiner Wanderbuchaktion mitzumachen?

    Liebe Grüße
    www.frolleinflamingo.blogspot.de

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!