Mittwoch, 18. Dezember 2013

Geschenkidee, Brownies & Gewinner {Giveaway}

Für alle die noch dringend auf der Suche nach einer passenden und schnell selbst gemachten Geschenkidee für Weihnachten sind, habe ich heute das passende Rezept. Im wahrsten Sinn des Wortes. Und für alle, die noch auf der Suche nach einer köstlichen Leckerei vor oder zu Weihnachten sind, für die ebenso. Toll oder?


Vor ein paar Wochen war ich auf der Suche nach einer Selbstmachidee (trotz fehlendem Bastelgen meinerseits, deshalb bitte etwas für die Küche) für den Adventskalender der Kindergartenerzieherinnen meiner Jungs und bin bei Casa di Falcone fündig geworden in Form von ganz fantastischen Flaschenetiketten und Aufklebern für eine Browniebackmischung.  Dies habe ich sofort bestellt (zusammen mit einem ganzen Haufen anderer grossartiger Sachen!) und die Backmischungen gemäss Zutatenliste in die Flaschen eingefüllt. Da ich keine passend grossen Flaschen auftreiben konnte habe ich die Zutaten in jeweils zwei unterschiedlich grosse Flaschen eingefüllt: in die grosse Mehl und Zucker, in die kleinen Kakao, Schokostücke und (unterschiedliche) Nüsse. 


Als dann bis auf ein Set alle verteilt waren, habe ich mir gedacht dass es eigentlich Sinn gemacht hätte, die Backmischung davor auszuprobieren und zu testen ob die Brownies geschmacklich auch wirklich gut sind und so habe ich die letzte Mischung für mich selbst verwendet und bin schlichtweg begeistert gewesen. Zum Glück! Stellt euch mal vor die wären misslungen oder hätten nicht geschmeckt...


Auf jeden Fall habe ich deshalb nochmals einige Aufklebersets bestellt und weitere Weihnachtsgeschenke produziert. Dieses Mal in einer grossen Flasche und etwas anders gestaltet. Und euch möchte ich heute das Rezept für die Brownies verraten. Es stammt übrigens ursprünglich von Maria ("Ich bin dann mal kurz in der Küche") und wurde von Anna Falcone extra für eine 500ml-Flasche "übersetzt".

Ihr benötigt für eine kleine Form die folgenden Zutaten:
70 g Mehl (ich habe Dinkelmehl 630) verwendet
1/2 TL Backpulver
50 g Rohrzucker (ich habe braunen verwendet)
70 g Zucker (ich habe hellen Rohrohrzucker verwendet)
25 g Kakaopulver
25 g Schokoraspeln (ich habe backfeste Schokodrops verwendet)
30 g Nüsse in groben Stücken (ich habe entweder Mandeln, Cashews oder Walnüsse verwendet)
60 g Butter 
1 Ei

Und so einfach gehts:
Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel gut verrühren.
Die Butter schmelzen, etwas auskühlen lassen, mit dem Ei verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.
Zügig zu einem glatten Teig verarbeiten und in eine gebutterte & bemehlte Form füllen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 30 Minuten backen. Aufpassen, damit die Brownies nicht zu braun werden!


Falls ihr Lust aufs nachmachen bekommen habt, dann könnt ihr bei Casa di Falcone die entsprechender Aufkleber und alles sonstige Zubehör bestellen oder euch natürlich auch die entsprechenden Anhänger selber machen. Auf Anna Falcone's Blog findet ihr weitere Anregungen rund um die Brownie-Mischung.

Und für alle, die es sich ganz besonders leicht machen wollen: ich habe ein Backmischung für euch vorbereitet und verlose heute eine schon fix & fertige Brownie-Backmischung  im Glas

Folgende Regeln gelten für das Giveaway:
1. Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Leser oder minderjährige Leser mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten.
2. Ein Liken bei Facebook, Folgen des Blogs hier, bei InstagramPinterest oder Twitter ist schön, aber kein Muss für eine Teilnahme. 
3. Teilnehmen kann wer einen Kommentar mit Namen und Emailadresse oder Blogadresse abgegeben hat. 
4. Teilnahme dieses Mal nur für alle mit Wohnsitz in Deutschland.
4. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip ermittelt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden.

5. Das Gewinnspiel startet heute und endet am 19.12.13 um 23:59 Uhr. Ich versende dann gleich am 20.12.13, so dass die Backmischung hoffentlich noch vor Weihnachten bei euch ist!


Und nun gibt es hier noch die Gewinner der Kochbuchcomicverlosung:

"Kann denn Kochen Sünde sein?" hat Andrea gewonnen und über "In der Küche mit Alain Passard" darf sich Alexandra M. freuen. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!

Allen anderen drücke ich die Daumen für das heutige Gewinnspiel und wünsche euch allen einen wunderschönen Mittwoch! In einer Woche ist Weihnachten schon wieder rum. Unglaublich oder?

Alles Liebe von Frau Süd

P. S. Dies ist KEIN sponsored post! Alle hier gezeigten Sachen habe ich mir selbst ausgesucht, bestellt und bezahlt. Nichtsdestotrotz bin ich sehr begeistert und wollte euch deshalb diese tolle Idee zeigen.

Gewonnen hat Jules! Herzlichen Glückwunsch meine Liebe!



Kommentare:

  1. Liebe Frau Süd, das Folgen hat sich ja eh schon seit Ewigkeiten erledigt, ich schleiche dir auf allen Kanälen hinterher, um keine leckere und schöne Idee zu verpassen. Einmal hatte ich schon Glück und leckerste Stillkugeln gewonnen und genau deshalb versuche ich es noch einmal, vielleicht bist du ja mein Glücksengel. Alles Liebe und eine frohe Weihnachtszeit, Janet-Pupette.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Oh wie ist das hübsch!
    Versuche gerne mein Glück!
    Herzlichen gw an die Gewinner! Vielleicht habe ich dieses mal Glück :) vlg Mia
    Sahnebomberatyahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Frau Süd,
      was für ein wundervolles Geschenk und was für eine wunderbare Verlosung! Und Brownie - Backmischungen von dir können nur ein absoluter Traum sein ;o)! Wünsche dir einen weltallerschönsten Tag, ganz viele, liebe Grüße,Petra

      Löschen
  3. Wunderbar, ich bin gerade auf der Suche noch solchen "Backmischungs-Rezepten" für meine Mutter. Sie ist eigentlich auf der Suche danach. Da käme mir ein Probiergewinn doch gerade recht. ;)
    Viele Grüße
    Lena (elwe@live.de)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine gelungene Idee liebe Frau Süd!
    Und gerne versuche ich heute mal mein Glück...die Mischung hätte ich gerne unter dem Gabentisch :-)
    Ganz liebe Grüße und Danke für die heutige Aktion,
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine gelungene Idee liebe Frau Süd!
    Und gerne versuche ich heute mal mein Glück...die Mischung hätte ich gerne unter dem Gabentisch :-)
    Ganz liebe Grüße und Danke für die heutige Aktion,
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frau Süd,

    ich hoffe das es jetzt mit dem Kommentar klappt...eben wollte das Netzt nicht :-)
    Tolle Aktion und super schöne Backmischung...ich versuche mal mein Glück und würde mich freuen die Backmischung unter meinem Gabentisch zu haben.
    Ganz liebe Grüße und vielen Dank für die Aktion,
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. So ein leckerer Gewinn! Meine Seele kann was süßes grad seeeeehr gut brauchen, daher hüpfe ich auch ins töpfchen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Moin,
    Ich würde auch sehr gerne an der Verlosung teilnehmen.
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden, Jana

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal eine tolle Idee. Würde mich sehr arüber freuen. Hüpf schnell in den Lostopf.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    As ist ja mal eine tolle idee. Da versuche ich doch mal mein Glück.
    Liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  11. so so schön, da versuche ich es doch gern mit meinem losglück und hüpfe in euren lostopf... yummie...
    allerliebste grüße in den norden und süden
    jules

    AntwortenLöschen
  12. Ui, da hüpfe ich auch noch schnell in den Lostopf! Finde sowas ja total süß, aber bei mir sieht das nie so schön aus!
    Madita (minus) Baer (ät) gmx (punkt) net

    Liebe Grüße,
    Madita

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!