Samstag, 31. August 2013

PAMK ::: Breakfast for 2 ::: the rice crispy treats

Heute gibt es das süsse Finale meines PAMK-Pakets unter dem Motto "Breakfast for 2" und der ein oder andere mag sich nun vielleicht fragen was diese kleine Zuckersensation auf einem Frühstückstisch zu suchen hat. Ganz einfach: Hauptbestandteil der knusprig-klebrigen Rice Krispies sind Frühstückscerealien (wie sagte man da vor diesem sonderbaren neudeutschen Wort dazu?) und zumindest meine Kinder können die zu jeder Tages-und Nachtzeit essen. Das Grundrezept für meine Rice Krispies stammt ebenso wie das Butterscotch-Rezept aus Nicole Stich's Buch "Geschenkideen aus der Küche".


Die Rice Crispy Treats sind sehr fix gemacht und können nach belieben verziert werden, mit Schokoguss überzogen, als Minis oder in einer grossen Form gemacht werde. Und so geht's:

  • 25 g Butter in einem grossen Topf zerlassen, 200 g Minimarshmallows (grosse gehen auch, diese eventuell ein wenig zerschneiden) und unter ständigem Rühren schmelzen (Achtung: brennt leicht am Topfboden an, also gut aufpassen!)
  • eine Prise Salz unterrühren und 200 g Rice Krispies zugeben und zügig verrühren. Wer mag kann jetzt Schokostreusel, Zuckerperlen oder ähnliches unterrühren oder die Masse pur lassen.
  • Entweder in eine gefettete rechteckige Auflaufform streichen und fest werden lassen oder mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln formen und in Minimuffförmchen setzen. Jetzt können noch beliebige Zuckerstreusel darauf verteilt werden (ich habe einen Teil mit Schoko- und Zuckerstreuseln gemacht und einen Teil nur mit weissen Nonpareilles) Dann fest werden lassen.


So das war's von mir mit der 6. Runde "Post aus meiner Küche" und es hat mir wirklich allergrössten Spass gemacht! Ein grosser Dank an dieser Stelle an die fleissigen Mädels von der Post Clara, Jeanny & Rike und nochmal von Herzen an den wunderbarsten aller Tauschpartner Markus! Ich freu mich schon auf's nächste Mal!



Euch allen in Nord & Süd wünsche ich ein wunderschönes Wochenende mit viel Sonnenschein, schönen Gesprächen, leckerem Essen, lieben Menschen und tollen Momenten. Lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe von Frau Süd


Kommentare:

  1. ...das ist ja mal wieder eine Herzens,- und Gaumenfreude , liebe Frau Süd und mal wieder etwas, was ich unbedingt irgendwann mal ausprobieren möchte ;o)!Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. liebe frau süd, ich als grosser frühstücksfan bin begeistert von diesem rezept! so wunderschön verpackt, herrlich! herzliche waldgrüsse, dunja

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!