Freitag, 19. Juli 2013

Frage-Foto-Freitag - Summertomatoes

Heute bin ich endlich einmal wieder beim Frage-Foto-Freitag von Steffi mit dabei und zwar in einer Special-Summer-Edition für die wohl weltbeste Ofentomatensosse, die derzeit mein Leibgericht ist.


1. Ich liebe...
... schnelle, gesunde & so sensationell leckere Gerichte wie dieses!



2. Ich bin dankbar für...
... solch geniale Rezepte wie dieses, dass ich auf Isabelle's wundervollem Blog applewoodhouse gefunden & nur ganz leicht abgewandelt habe. 
So habe ich meine Spaghetti mit Ofentomatensosse gemacht:



3. Ich wünschte...
... alles im Leben wäre so einfach und wunderbar wie eben dieses Essen.



4. Ich brauche...
... dringend Tomaten!



5. Ich werde jetzt...
... nämlich ganz viel Ofentomatensosse einkochen und für den Nicht-Sommer aufheben!



Für alle die noch nicht wissen was es mit dem Frage-Foto-Freitag, kurz FFF, auf sich hat, der findet bei Steffi alle Antworten.

Euch allen in Nord & Süd ein ganz wundervolles Sommersonnenwochenende! Falls ihr noch mehr sommerliches wollt, dann findet ihr hier meine Vorschläge & Rezepte:

Alles Liebe von Frau Süd

Kommentare:

  1. Oh das klingt ja wirklich lecker, wird demnächst ausprobiert!
    Vielen Dank fürs Teilen.
    Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. ...was für ein herrlicher Post, mit wundervollsten Bildern ;O)!Ganz,ganz lieben Dank, für diesen Rezepttipp, wird zuhause ganz schnell ausprobiert ;o)!Einen schönen Tag und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ganz große Pasta-, Sommer- und Freitagsliebe ♥

    Habt ein wunderschönes Wochenende!

    Liebe Grüße,

    Isabelle

    AntwortenLöschen
  4. Hm, ich hab so HUNGER! Die Pasta sieht toll aus und so einfach! Yummi.
    Liebe Grüße, Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kristin,

    jetzt habe ich es gefunden!!! Das war auf dem Handy einfach nicht zu erkennen, dass das Rezept im Foto steht - zumindest nicht für mich als fast blinde Brillenschlange! ;-) :-D

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept! Hast du etwas besonderes getan, um sie im Glas zu konservieren???

    Gaaaanz liebe Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dana,

      also ich habe die Tomaten einfach in sterilisierte Gläser gefüllt. Allerdings habe ich sie auch nur für sehr kurze Zeit aufgehoben. Wenn man diese wirklich über mehrere Monate lagern will, ist es, glaub ich, sicherer diese im Wasserbad im Ofen in den Gläsern einzukochen.

      Liebe Grüsse und einen wunderschönen Sonntag!
      Kristin aka Frau Süd

      Löschen
  6. Liebe Kristin,

    vielen Dank für dieses sehr leckere Rezept!!

    Auf dem Handy war einfach nicht zu erkennen, dass das Rezept im Foto stand - zumindest nicht für mich fast blinde Brillenschlange!!

    Hast du etwas besonderes getan, um die Tomaten im Glas zu konservieren??

    Gaaanz liebe Grüße,
    Dana.

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!