Dienstag, 21. Mai 2013

Apfel-Zitronen-Vanille-Kuchen


Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes langes Wochenende und habt es euch gut gehen lassen. Das Wetter war nicht wirklich frühlingshaft und irgendwie ist es langsam aber ganz sicher ziemlich deprimierend dass sich der Frühling so gar nicht durchsetzen mag oder? Da ja bekanntlich jammern wenig hilft (also wenn es helfen würde, dann würde ich definitiv jammern was das Zeug hält!), muss man einfach das Beste aus der Situation machen und deshalb habe ich heute ein wunderbar leckeres und sehr einfaches Rezept für euch, dass auf herrliche Weise süsses, saures und apfeliges miteinander verbindet. 

Die Kombination Vanille / Zitrone finde ich persönlich ganz wunderbar und dieser schnelle Apfelkuchen vereint beide Aromen und ist luftig-locker, da zunächst ein Rührteigboden mit den Apfelspalten vorgebacken wird und dann ein Ei-Sahne-Guss dem ganzen ein leichtes Häubchen aufsetzt. Hier das Rezept für den 

Apfel-Zitronen-Vanille-Kuchen


Mit etwas Puderzucker bestäubt und eventuell mit ein paar Zitronenzesten macht der Kuchen schon alleine durch den köstlichen Duft gute Laune. Wer mag serviert dazu noch Schlagsahne oder an heissen Sommertagen (optimistisch denken!) eine Kugel Vanilleeis. Die Äpfel kann man übrigens prima durch Birnen ersetzen!


Kommt gut in die - angenehm kurze - Woche und lasst es euch gut gehen, ob mit Sonnenschein oder ohne, aber hoffentlich mit Kuchen!

Alles Liebe von Frau Süd


Kommentare:

  1. Apfelkuchen mit Sahne oder Vanilleeis klingt nach einem prima Plan. Auch bei diesem Mistwetter da draußen *seufz*

    AntwortenLöschen
  2. Leeeeeeeecker und wunderschöne Bilder, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen ;o)!Aber heute abend gibt es aber erstmal das leckere Gemüse,-Fischgericht aus dem "Hause Süd", ich freue mich schon darauf ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das Rezept hört sich ja mal mega lecker an.
    Könnte mir vorstellen, dass es durch die zitrone und den apfel im sommer auch teils erfrischend ist. :)
    LECKER!

    ♡, Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frau Süd,
    gestern gabe es ihn ja bei uns, deinen sagenhaften Fisch und es hat göttlich geschmeckt ;o)!Die gesamte Familie dankt dir nochmal von Herzen ;o), den gibt es nochmal ;o)!Liebste Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!