Dienstag, 12. Februar 2013

Schneller Mittagsschmaus (nicht nur) für Süssschnäbel


Esst ihr gerne süsse Hauptspeisen? Ich eigentlich nicht. Ich bin zwar prinzipiell eine Süsse, aber bei den Hauptmahlzeiten ziehe ich ein Gemüsecurry einem Pfannkuchen normalerweise vor. Nicht so meine Kinder. Für die könnte es immer Milchreis, Kaiserschmarrn, Buchteln und Co. geben. Morgens, mittags und abends. Und dann noch eine Crème brûllée oder eine Panna Cotta als Dessert. La dolce vita in Reinkultur quasi. 

Und weil es bei mir mittags schnell gehen muss mit dem kochen, komme ich dem Wunsch nach feinen Süssspeisen immer mal wieder gerne nach. Besonders Ofenpfannkuchen oder Aufläufe finde ich besonders praktisch, weil ich die vorbereiten kann und während der Backofen die restliche Arbeit übernimmt, Zeit für andere Dinge habe, zum Beispiel Kinder abholen, Brotdosen aus Kindergartenrücksäcken fischen, dem Wortschwall meiner heimkehrenden Kinder standhalten...

In die Kategorie der fixen Süssen gehört ganz eindeutig dieser Quarkauflauf. Der übrigens warm & kalt genossen werden kann, der mit verschiedenem Obst (oder auch ganz ohne) gemacht werden kann, mit oder ohne Mandeln / Nüsse, süsser oder weniger süss - ganz wie ihr wollt. Hier ist das Rezept das vier bis sechs hungrige Heimkehrer satt macht:


Ja, so einfach kann es sein: das süsse Glück. Und so gestärkt lässt es sich dann gleich nochmal so gut zu Hausaufgaben, Spieleinheiten, Büroarbeit oder letzten Faschingsveranstaltungen durchstarten! Ich wünsche euch allen in Nord & Süd ganz viel Spass bei egal was ihr heute noch so vorhabt!


Alles Liebe von
Frau Süd

Kommentare:

  1. Liebe Frau Süd,
    für süße Hauptspeisen bin ich überhaupt nicht zu haben ;o).Der Rest der Familie (bis auf den jungen Teenie-Mann im Haus) umsomehr ;o)!Da habe ich ja dann jetzt mal wieder ein tolles Rezept für sie, wenn ich es mit ihnen mal wieder besonders gut meine ;o),herzlichsten Dank!Ganz viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Suess ist fuer mich auch keine vollwertige Mahlzeit. Als Snack esse ich Pfannkuchen oder solche Auflaeufe wie Deinen aber gern. Bei Quarkauflaeufen bilde ich mir immer gerne ein, was fuer meinen taegliche Eiweissbedarf zu tun.

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!