Donnerstag, 17. Januar 2013

Wünschenswert: 13 in 13

Ich muss anbauen. Und ich brauche Geld. Denn: Das Koch- und Backbuchjahr 2013 fängt so vielversprechend wie selten an und mein amazon-Wunschzettel wächst und wächst. 
Ich wollte euch heute einige - genau genommen 13 - meiner Neuentdeckungen zeigen, die ich in den kommenden Monaten  besonders unter die Lupe nehmen werde:



Auf dieses Buch freue ich mich am meisten, gleichzeitig fürchte ich, dass sich Rezepte aus "Süße Sünden" wiederholen werden. Nur zu gern lasse ich mich eines besseren belehren.



Auch auf dieses Werk bin ich irre gespannt. Das Cover ist so vielversprechend und ich hoffe sehr, so etwas wie einen Blog zwischen zwei Buchdeckeln zu entdecken! 



Guter Vorsatz 2013: mehr Gemüse! Das Buch könnte hilfreich sein!?



Mein Mixer soll in diesem Jahr so richtig Arbeit kriegen! Ich hoffe auf tolle Rezepte!



Ich habe doch tatsächlich kein einziges Buch von der wunderbaren Nigella Lawson!! Aber das hier lege ich mir definitiv zu.


Mit dem ersten Buch von Peggy Porschen konnte ich nicht so viel anfangen, weil ich nicht zu den geduldigen, liebevollen Kuchen-Verzierern gehöre. Dennoch werfe ich einen Blick in dieses Buch und hoffe auf mehr Rezepte als Deko-Anleitungen.



In meinem vorherrschenden Backbuch-Wahn vergesse ich oft, dass es nicht jeden Tag Kuchen zum Mittagessen geben kann. Etwas Warmes braucht der Mensch. fresh + easy,  her damit.



Der neuste Trend nach Cupcakes, Cake Pops und Macarons - Whoopie Pies. Wir werden berichten.



Sommer, hach ja. Yvette von Boven erweitert den kulinarischen Kalender ein weiteres Mal.


Bei uns sitzen komischerweise zwei am Eßtisch, aber nur eine steht in der Küche! Ob dieses Buch Abhilfe schafft?



Ich liebe es, Gäste zu haben, die ich bewirten kann! Hier gibts garantiert neue Ideen!



Kleine Kuchen mit flüssigem Kern. Muss ich da noch mehr sagen? Leute, da tropft heiße Schoki aus dem Kuchen!!! Yummy!



Waffel-Rezepte kann man gar nicht genug haben. Wenn ihr sofort eins wollt: Frau Süd hat grad gestern ein tolles vorgestellt.

Ach ja, ein paar Bücher fehlen, die findet ihr auf DIESER Liste. 
Alle Bücher findet ihr bei amazon.

Welche Bücher müsst ihr dieses Jahr unbedingt haben?

 Liebe Grüße, Frau Nord


Kommentare:

  1. Na, Danke wieder einmal für den voller gewordenen Wunschzettel! ;-) Wobei ich einige der Bücher leider noch gar nicht beim großen Onlinehändler finden konnte! Wenn die also da sind, musst du sie noch mal gesondert vorstellen, damit ich sie bis dahin nicht wieder vergessen habe (und damit ich weiß, ob ich sie wirklich haben will)! ;-)

    Wie ist das eigentlich mit den "Home Made"-Büchern von Yvette van Boven, hast du die schon? Es gibt ja das große "Home Made" und jetzt die Winter- und Sommer-Variante, und ich frage mich, ob da überhaupt was Neues drinsteht oder ob das große Buch quasi nur aufgeteilt wurde...

    Viele liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich sind alle Bücher vorbestellbar und ich freue mich schon! das HOME MADE Buch habe ich, WINTER noch nicht, da habe ich nur mal reingeschaut. Aber es sind definitiv eigene Rezepte! LG, Frau Nord

      Löschen
  2. ....da hast du dir ja was vorgenommen ;o), aber es sieht alles super gut und ansprechend aus, ich kann dich sehr gut verstehen ;o)!Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das ist nur das erste Quartal!!!! Ich Ahne Böses... LG, Frau Nord

      Löschen
  3. Vielen lieben Dank für die tollen Buchvorstellungen. Meine Wunschliste wächst und wächst und wächst. :)

    Hab noch einen feinen Tag,

    Maraike

    AntwortenLöschen
  4. Bin schon gespannt, ob was für dich dabei ist! Berichte doch mal, ok?! LG, Frau Nord

    AntwortenLöschen
  5. Das Kuchenglück sieht ganz so aus wie mein Hummingbird Bakery Buch aus London! Ist das die deutsche Übersetzung? Das solltest du dir zulegen…schon wegen dem Besten aller Brownie-Rezepte *MUMS*…ganz toll! Alle anderen kenne ich nicht,…bin jedoch natürlich immer interessiert, ob sich der Kauf gelohnt hat (und ob sie nicht zu nuss-lastig sind ;O)…
    Meine norwegische Leila….war ein guter Kauf! Werde am WE mal backen daraus!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leila ist die beste!
      Kennst du "süße Sünden" von der hummingbird bakery? Ich fürchte ja, dass da einige Rezepte doppelt sein werden weil nur der Verlag gewechselt hat. Naja, ich lasse mich überraschen...
      Schönes WE und LG, Frau Nord

      Löschen
  6. Oh toll! Ich liebe Kochbücher. Ich haben das Küchenkram-Buch auch gleich auf meinen Amazon-Wunschzettel hinzugefügt :-)

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht doch echt vielversprechend aus, oder? ich werde berichten!
      LG und schönes WE, Frau Nord

      Löschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!