Dienstag, 22. Januar 2013

Ein Spaziergang auf der Burg Traunsitz

Heute gibt es mal ein bisschen was "historisches" von mir:

Nachdem ich als geborenes Münchner Kindl meine ersten neun Lebensjahre auch in meiner Lieblingsstadt verbracht habe, sind wir dann nach der Geburt meiner Überraschungsschwester in die niederbayerische Regierungshauptstadt Landshut gezogen. Neben der Martinskirche, grösster Backsteinturm der Welt und grösster Kirchturm Bayerns, ist die über der Stadt thronende Burg Trausnitz das wohl bedeutendste Wahrzeichen der Stadt und immer einen Besuch wert. 

Zum einen gibt es dort viele historische, gut erhaltene Hightlights zu entdecken und zum anderen bietet der Hofgarten mit seinen toll angelegten Spielplätzen und Tiergehegen eine schönen Ausflugspunkt für Familien. Nachdem die Burg auf dem Hofberg gelegen ist, bieten sich einem zugleich auch wunderschöne Aussichten weit über Landshut (hier gibt es tolle Panoramfotos!) und das Isartal. Heute gibt es ein paar winterliche Impressionen, von Mama Süd fotografiert:










Auch wenn ich nun seit einigen Jahren wieder in Oberbayern lebe, so bin ich doch fest mit Landshut verwurzelt und ich kann euch wirklich nur empfehlen die schöne Dreihelmenstadt mal zu besuchen, sie ist immer eine Besuch wert, ganz besonders dieses Jahr im Frühsommer wenn es wieder heisst "Himmel Landshut, tausend Landshut" und wie alle vier Jahre die weltbekannte Landshuter Hochzeit vier Wochen lang mit einem historischen Dokumentarspiel gefeiert wird. 

Und kommt ihr mal vorbei nach Landshut? Falls ja, gebt bitte unbedingt Bescheid, dann treffen wir uns auf einen Latte Macchiato, Chai Latte oder was auch immer in meinem allerliebsten Lieblingscafé in der Stadt! Ich würde mich freuen!

Alles Liebe von
Frau Süd






Kommentare:

  1. Liebe Frau Süd, bei uns gibt es leider keine so tollen Burgen!Die sieht wirklich total nach "3 Nüsse für Aschenbrödel" aus ;o)!Und neee, besser ist noch nicht,aber schlimmer kann es auch bald nicht mehr kommen :o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  2. In Landhut war ich zwar schonmal (Landshuter Hochzeit) aber noch nicht auf dieser Burg. Da muss ich doch wohl nochmal hinreisen. Wünsch Dir noch eine schöne Restwoche!

    AntwortenLöschen
  3. In Landshut war ich noch nicht, aber die Einladung ist angenommen! ;-) Wir fahren leider nie Richtung Süden, aber vielleicht sollten wir das dieses Jahr mal ändern. Liebe Grüße, viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt sollte das geändert werden. Nie Richtung Süden fahren? Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen. Auch von hier aus geht es immer mal wieder Richtung Süden. Liebe Grüße, Mama Süd.

      Löschen
  4. Liebe Frau Süd, sehr schöne Fotos von "unserer" Burg - vielen Dank dafür! :-) Wenn man sie jeden Tag vor Augen hat, wird das zur Selbstverständlichkeit ....wie schön sie ist :-) - und ja, Landshuter Hochzeit ist wieder, hurra, wir freuen uns schon sehr darauf! Das "Aran" ist schön, in der Tat, aber es gibt mittlerweile noch mehr zauberhafte Kaffeetreffpunkte, z.B. "matheis caffé&dekor", ein kleiner wundervoller Verkaufsladen mit bestem italienischen Caffé, sehr fein - und das Blumencafé, auch sehr empfehlenswert! Meld dich doch mal, wenn du in LA bist :-)
    Eine stille Leserein ohne Blog
    Sandra
    (sandrakretschmer@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein schöner Spaziergang - besonders so verschneit :) Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!