Montag, 19. November 2012

Oreo-Cupcakes

So einem fiesen Tag wie dem Montag begegnet man am besten mit Schokolade. Und am allerbesten mit Schokoladen-Cupcakes. Heute gibt's eines meiner Lieblings-Cupcake-Rezepte: Oreo-Cupcakes! Der wunderbar schokoladige Teig wird mit einem Vanille-Frischkäse-Frosting getoppt. 
Zunächst braucht ihr eine Packung (12 Kekse) der schwarzen Kult-Cookies. Diese mithilfe eines kleinen Messers aufschneiden und die weiße Füllung rausschaben und in einen hohen Rührbecher füllen. 6 Kekshälften für die Deko beiseite legen, den Rest grob zerkleinern. 


Für den Teig 3 Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und 160 gr Zucker und 1 Tütchen Vanillezucker einrieseln lassen. In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit 160 gr weicher Butter schaumig rühren. Die zerkleinerten Kekse unterrühren. 
100 gr Mehl mit 20 gr Speisestärke, 1/2 TL Backpulver und 30 gr Kakaopulver mischen und abwechselnd mit 70 ml Milch zum Teig geben. Zuletzt den Eischnee unterziehen. 
Teig mit Hilfe von 2 Löffeln in ein mit Papierförmchen ausgelegtes 12er Muffinblech geben und im auf 160 Grad vorgeheizten Backofen 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).


Für das Frosting die ausgekratzte Vanillecreme der Cookies mit 30 gr Puderzucker, 50 gr weicher Butter und 350 gr Frischkäse kräftig aufschlagen. Ich gebe gern noch einen TL Vanilleessenz dazu. Das Frosting kalt stellen bis die Cupcakes fertig gebacken und ausgekühlt sind.


Cupcakes mit dem Frosting bestreichen und mit einem halben Keks verzieren. Es sieht auch gut aus, wenn das Frosting mit Kekskrümeln bestreut wird.
Das Rezept stammt aus dem ersten CUPCAKES-Buch von Dr. Oetker, einem relativ schmalen Büchlein mit 35 Rezepten, die mir jedoch sehr gut gefallen. Meine Lieblinge sind neben den Oreo-Cupcakes die Macadamia Cheesecake Cupcakes und die Pina Colada Cakes (kein Wunder, mein Lieblingscocktail). 
Die zeige ich euch auch alle noch. Jetzt erstmal einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße, Frau Nord

PS: Frau Süd und ich ziehen jetzt die Gewinner unserer Happy 100 Aktion - verraten wird's am Mittwoch!

Kommentare:

  1. Oh wie lecker, du "sprichst " mir gerade aus der Seele....Schokolade geht immer.... vor allem jetzt wo's so kalt ist und hier gerade dicke Nebelschwaden aufziehen.... und wenn die so lecker "verpackt" ist...um so besser.
    Das Rezept hab ich mir mitgenommen
    ....vielen Dank dafür und einen schönen Montag
    wünscht Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja mrin Gescack, so total - die muss ich nach backen und am liebsten sofort.

    AntwortenLöschen
  3. mmmmmh danke für das Rezept :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Macadamia Cheesecake Cupcakes klingen ja super! :)

    Liebste Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  5. Oreo-Cupcakes?Wie cool ist das denn?????Ne, nä?Das schreit nach ausprobieren ;o), herzlichsten Dank!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hört sich gut an, vor allem weil im Frosting nicht so viel Zucker ist. Ich hab da schon ganz andere Rezepte gesehen, da bekommt man schon vom lesen einen Zuckerschock.Schöne Woche!

    AntwortenLöschen
  7. He - ich glaube, das da in Deiner Hand ist mein Messer!
    Ich habe schon oft mit Oreos "herumgespielt". In Cupcake-Form habe ich sie seltsamerweise noch nie gebracht.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!