Dienstag, 30. Oktober 2012

Lieblingsbackbücher (Edition Nord)

Frau Süd und ich haben eine größere und besser sortierte Koch- und Backbuchsammlung als manche Buchhandlung. Ich habe schon öfters drüber nachgedacht, welche Werke für mich die besten und einfach unverzichtbar sind. Diese Liste ist dabei rausgekommen:


NUMBER ONE


Leila Lindholms "Backen mit Leila" ist wirklich mein absoluter Liebling. Das Buch beinhaltet nicht nur so wunderbare Rezepte, sondern ist auch von den Fotografien ganz nach meinem Geschmack. Shabby Bullerbü und alles sagenhaft lecker (zB die Karotten-Cupcakes).


PLATZ 2


Das Buch der "Hummingbird Bakery" von Tarek Malouf ist sofort nach Erscheinen auf Platz 2 meiner Lieblingsbücher geschossen. Die Fotografien sind wundervoll und die Rezepte ausnahmslos alle nachbackenswert. Selbst ein so harmlos aussehender Kastenkuchen wie der mit Walnüssen und Honig schmeckt atemberaubend gut.


# 3


Neben "Geschenke aus der Küche" ist SCHOKOLADE mein Lieblingsthema. In diesem absolut süß gelayouteten Buch von Französin Julie Andrieu gibt es soo viele unterschiedliche Rezepte zu diesem Thema. Für immer verfallen bin ich dem Erdnussbutter-Fudge.


NUMMER 4


Donna Hay, die australischeHohepriesterin der Küche darf in meiner Liste nicht fehlen. Schließlich war dies eines meiner allerersten Backbücher. Viele tolle Grundrezepte und neue Interpretationen, alle genial von Con Poulos fotografiert.


5.


Über den 5. Platz habe ich wirklich viel nachgedacht, weil noch so viele andere schöne Backbücher in Frage gekommen wären. In diesem Buch sind aber einfach alle wunderbaren Rezepte von Trish Deseine drin, von denen ich schon so viele begeistert getestet habe.


Jetzt interessiert mich brennend: welches ist euer persönlicher Favorit?

Liebe Grüße, Frau Nord

Kommentare:

  1. Leila…ohne Frage… ;O)…und Hummingbird habe ich auch…allerdings ein anderes…immer gut..und Donna Hay….erste Sahne…, aber an erster Stelle steht bei mir mein Bullar-Buch, du weisst schon ;)
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. Poah Frau Nord (äh Gosling) kannst du bitte beim nächsten Post diesen mit "Sicherheitshinweis: Bitte nicht vor den Mahlzeiten mit knurrendem Magen und bevor neues Gehalt auf Ihrem Konto ist lesen!" überschreiben??? Das würde uns glaube ich allen sehr helfen... :-)))
    (Aber heute haste nochmal Glück, ich mach mir jetzt mein Essen einfach schon was früher warm und in der Mittagspause gleich (yes, endlich mal wieder eine Pause machen können!!!) werden mich 2 Freundinnen vom Sturm der nächsten Buchhandlung abhalten!)

    Allerbeste Grüße und freue mich schon auf unser Kino-Date! ;-)
    btw: Gibt`s eigentlich irgendwo im Sanitätshaus oder so so nierenförmige Sabberschalen, also was man so aus Altenheimen oder Krankenhäusern kennt... Ich glaube das sollten wir unbedingt vor dem Kinobesuch noch bestellen...

    so long
    Jules Gosling

    AntwortenLöschen
  3. Krieg ich Haue, wenn ich an dieser Stelle zugebe, dass ich ungefaehr 1,5 Backbuecher stehen habe? Aber Frau Lindholm muss es schon drauf haben, so oft, wie ich auf anderen blogs von ihr lese. Vielleicht sollte ich mal mein Regal aufstocken.

    liebe Gruesse,
    Persis

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!