Donnerstag, 9. August 2012

Sommerfeeling-Suppe

Jetzt im Herbst, wo es stürmt und regnet und einfach schrecklich ungemütlich ist, sind SUPPEN mein Lieblingsessen Nummer 1. Was, wir haben gar nicht Herbst? 
Na gut, dann pimpe ich die Suppe mit Kokosmilch exotisch-sommerlich und träume mich unter Palmen!


Ein After-Work-Essen von Tana Ramsay (genau, Gordons Ehefrau!), wie ich es mag:  
1 Zwiebel in Olivenöl einige Minuten andünsten. 3 Möhren, geschält und in Scheiben geschnitten, dazu geben und ebenfalls andünsten. 2 Dosen Mais, 1 Dose (400 ml) Kokosmilch und ebenso viel normale Milch zugeben. Mit 2 gehäuften Teelöffeln Instant-Hühnerbrühe und Kräutern würzen. Aufkochen und dann 20 Minuten köcheln lassen. Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Couch gemütlich machen und dem "Sommer" die kalte Schulter zeigen!

Liebe Grüße, Frau Nord

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!