Freitag, 31. August 2012

LECKER Bakery pikant

Dass Frau Nord & ich grosse Fans der LECKER Bakery sind, dürfte sich - spätestens nach dieser Woche - rumgsprochen haben. Heute möchte ich euch zeigen dass die Bakery nicht nur süsse Köstlichkeiten kann, sondern durch aus auch pikante. Und das natürlich gewohnt LECKER und sogar blitzschnell.

Für ein kleines, feines Familienpicknick (das gleichzeitig auch Testessen meiner Gerichte für die 3. Runde zur PAMK war!) habe ich zwei Snacks aus der aktuellen 2. Ausgabe der LECKER Bakery ausprobiert (& auch nur minimal abgewandelt) und zwar die beiden folgenden:

1. Schnelle Schinken-Käse-Röllchen *

Eine Rolle frischen Blätterteig (nicht gefroren) entrollen. 

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Den Teig gleichmässig mit etwa 100-150 g dünn geschnittenem Schinken oder Putenbrust belegen.

Etwa die gleiche Menge geriebenen Käse (ich habe die abgebildete Mischung verwendet, darin sind auch Kräuter enthalten) daraufgeben.


 Von der Längsseite her aufrollen und in gleich grosse Stücke schneiden.

Ein Eigelb mit 2 EL Wasser verquirlen und die Teigstücke damit bepinseln.


Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwa 15 Minuten backen.



2. Toastmuffins mit Ei und Speck *

Drei Tramezzini-Toastscheiben halbieren (oder 6 normale Scheiben vorsichtig entrinden) und mit einem Nudelholz vorsichtig dünn ausrollen.

Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.

Mit etwas Butter gleichmässig bestreichen und und mit der Butterseite nach unten in die Mulden von grossen Muffinformen füllen.

Jeweils ein bis zwei Scheiben dünnen Frühstücksspeck  in die Toastmulden legen und je ein Ei in die Mulde gleiten lassen.

Mit etwas geschnittenem Schnittlauch bestreuen.


Im Ofen etwa 15 Minuten backen und vor dem Servieren kurz ruhen lassen.


Nach Wunsch mit Salz und Pfeffer würzen und lauwarm geniessen (wobei sie auch kalt wirklich gut schmecken!) 


Wirklich zwei sehr LECKERe, schnelle (Fernseh)Snacks, Frühstücksideen, Picknickbegleiter, Kleine-Hunger-Bekämpfer oder Partyhäppchen!

Euch allen in Nord & Süd einen tollen Start ins Wochenende... das hoffentlich nicht wirklich so ekelhaft scheusslich herbstlich wird, wie angekündigt. So oder so: lasst es euch gut gehen und seid ganz lieb gegrüsst von Frau Süd

* Originalrezept in der 2. Ausgabe der LECKER Bakery

Kommentare:

  1. Obwohl ich ja eigentlich lieber süß zum Frühstück mag, würde mich dieser Toastmuffin jetzt sooo anlachen. Sieht oberlecker aus! Ein schönes Wochenende Euch beiden! LG, Annette.

    AntwortenLöschen
  2. der nächste Brunch ist gerettet! :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey ihr habt den Alltagstest gemacht? Sieht wirklich klasse aus... Muss ich nächstes WE auch mal ausprobieren ;-)
    Für den Süß-Jeeper konnte ich ja gestern im hause Süd sorgen... Wunderbar, dass alles gut angekommen ist ;)

    Happy FREUday ihr 2 Lieben
    Jules

    AntwortenLöschen
  4. Genau! Alltagstest... musste sein.

    Und YEAH! Das war so grossartig von Dir... nur leider war die Cookies so gut dass sie viel zu schnell weg waren (& das obwohl ich sie vor einem Teil der Kinder verstecken konnte!)

    Ein wunderfantastisches Wochenende und allerliebste Grüsse von
    Frau Süd

    AntwortenLöschen
  5. Danke, danke, danke - ich habe vergeblich versucht, das Heft im Mini-Dorf im Sauerland (wundert mich nicht) zu bekommen und dann hab ich es auch am Flughafen nicht gefunden...aber dank euch kenn ich ja bald fast alle Rezepte!!!!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frau Süd,
    auch ich bin quasi eine Frau Süd, da ich in München lebe ;-) Euer Blog gefällt mir ausgesprochen gut! Super nette Idee Nord und Süd zu nennen. Macht ihr heute noch mit beim FFF? Wünsche ein gemütliches Wochenende bei dem Wetter!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Wow!Es schreit in mir :DAS MUSST du ausprobieren!Was für weltklasse Ideen!Ich bin ein absoluter LECKER-Fan und koche viel daraus nach, wieso ist mir bisher entgangen das es auch eine LECKER Bakery gibt?Ich stehe echt vor einem Rätsel ;o)!Ich freue mich riesig über diese tollen Tipps, herzlichsten Dank!!!!Einen schönen Abend und die liebsten Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  8. Guten Abend!
    Die beiden Rezepte habe ich auch schon getestet und für gut befunden. Zumal so einfach und schnell umzusetzen.
    Die Scones-Schnecken sind übrigens auch sehr lecker, ich habe sie allerdings mit Pflaumenmus gemacht. Gucke immer gerne hier und mag Euren Blog sehr. Ein Schönes Wochenende wünscht Liane W.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Liane!

    Ich freue mich immer sehr von Dir zu lesen. Es ist schön dass Du eine so treue Leserin bist und ich finde es richtig schade dass Du keinen Blog hast.

    Die Scones-Schnecken stehen auch auf meinem Plan... ich bin gespannt wie die im Vergleich zu meinen geliebten Cinnamon-Rolls schmecken.

    Ein wundervolles Wochenende und die allerbesten Grüsse von
    Frau Süd

    P. S. ich finde deinen Namen superschön! Meine ehmalige Chefin hat ebenso geheissen!

    AntwortenLöschen
  10. Hach toll, ich hab mir das Heft jetzt auch geholt und die Schinken-Käse-Röllchen wollte ich für die Einschulung nächsten Samstag ausprobieren. Und diese Toast-Ei-Muffins sehen bei Dir ja auch wie im Heft aus. ;-) Euch eine schöne Woche, liebe Grüße, Viola

    AntwortenLöschen
  11. boah es gibt LECKER bakerey? schande über mein haupt...

    wir lieben muffins,wir lieben eier, und vorallem bacon.. heiiiiiiißt es MUSS ausprobiert werden. Nur hab ich keene großen Muffinformen :( sondern nur die normalen.. egal , wird trotzdem ausprobiert :D ... das hält mich nicht auf xD

    LG Nike

    Und bei dir bleib ich mal :)

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!