Sonntag, 6. Mai 2012

Schokoladiges

Ich habe euch hier ja schon einen Teil meines Beitrags zur POST AUS MEINER KÜCHE gezeigt und heute möchte ich euch noch die Rezepte für die anderen beiden Bestandteile meines Pakets an meine Tauschpartnerin verraten.

Zum einen gab es einen klassischen Kalten Hund, verfeinert mit Vanille und einer Prise Kardamom.


Hierfür 400g Vollmilch- und 200g Zartbitterschokolade zusammen mit 150g Kokosfett in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren und bei geringer Hitze schmelzen.

200g Sahne, 1 TL gemahlene Vanille und eine gute Prise gemahlenen Kardamom zugeben und unterrühren.

In eine mit Klarsichtfolie ausgelegten Form den Boden mit der Schokomasse dünn bestreichen und eine Lage Butterkekse (insgesamt werden 200g benötigt) darauf geben und beide Lagen im Wechsel einschichten, mit einer dicken Schicht Schokocreme enden.

Mit Klarsichtfolie abdecken und im Kühlschrank über Nacht fest werden lassen. Wer möchte gibt nach etwa einer Stunde ein paar Zuckerperlen oder ähnliches zur Deko darauf.



Als drittes gab es von mir noch White Choco Crossies with roasted almonds (also weisse Schokoknusperhäufchen mit gerösteten Mandeln)



Zunächst in einer beschichteten Pfanne ohne Fett 100g Mandeln (gehakt oder Blättchen) goldbraun rösten und abkühlen lassen.

Nun 300g weisse Schokolade mit 50 g Palmfett langsam über dem Wasserbad schmelzen und 2 TL Kleene Lene (alternativ Vanille) zugeben und gut unterrühren.

200 g Cornflakes, die Mandeln und die Schokolade in einer grossen Schüssel solange mischen bis alle Flakes mit Schokolade überzogen sind.

Auf ein Backblech kleine Muffinförmchen setzen oder mit Backpapier belegen und mit einem Esslöffel gleich grosse Häufchen darauf geben. Vollständig erkalten lassen und bei Wunsch noch mit Kuvertüre überziehen und garnieren.



Ich durfte mich übrigens gestern gleich nochmal freuen, denn weil meine Swap-Partnerin Miriam einen Teil der Post aus ihrer Küche vergessen hatte (wir haben witzigerweise beide unabhängig voneinander Schoko-Pflege für unsere Pakete ausgesucht), habe ich noch ein Päckchen von ihr bekommen, in dem sogar nochmal zwei leckere Schokomuffins waren. Vielen lieben Dank nochmal für die tolle Post aus Deiner Küche liebe Miriam!

Und jetzt freue ich mich schon auf das nächste mal wenn es wieder heisst: POST AUS MEINER KÜCHE!

Und euch allen in Nord & Süd wünsche ich heute einen wunderschönen Sonntag mit ganz viel Zeit für schöne Dinge! Seid lieb gegrüsst von Frau Süd


1 Kommentar:

  1. Liest sich wunderbar! Bei all den tollen Päckchen muss ich unbedingt nächstes Mal auch mitmachen. LG und einen schönen Sonntag, Annette.

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!