Dienstag, 22. Mai 2012

Lady Marmelade

Momentan hab ich so richtig Lust, Marmelade einzukochen! Fürs folgende Gelee-Rezept benötigt ihr nicht einmal frisches Obst, sondern einfach nur euren Lieblings-Orangensaft.


Das Rezept stammt von Stefanie Kleinjung, der wahren Lady Marmelade. Bedauerlicherweise bloggt sie nicht mehr (aber ihr schönes Marmeladen-Buch könnt ihr weiterhin kaufen)! Daher verrate ich euch heute hier das wunderbare Rezept für

Orangengelee mit Cointreau

Neben 750 ml Orangensaft benötigt ihr 1 Bio-Zitrone, 1 kg Gelierzucker 1:1 und 50 ml Cointreau (Orangenlikör).


Zitrone waschen, trocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Mit Orangensaft und Zucker in einem großen Topf verrühren und aufkochen. Ca 5 Minuten stark kochen lassen, Gelierprobe durchführen und den Orangenlikör zugeben (Achtung, das schäumt sehr stark). In vorbereitete Gläser (ca 6 Stück) füllen und fest verschließen. 


Einfach, aber raffiniert - Rezepte, wie ich sie liebe!

Viele Grüße, Frau Nord

Kommentare:

  1. Ich muss sagen, dass ich Marmelade lieber mag als Gelee. Und ich will auch endlich welche kochen bin aber immer noch auf der Suche nach preisgünstigen Marmeladen-Gläsern.:/
    Nach London darfst du gerne mit.:) Ich habe soviel geplant, meine Begeleitung hat jetzt schon keine Lust mehr!:D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Bin auch nicht so ein Gelee-Fan, aber ich liebe Cointreau...Gelierzucker hab ich auch noch im Haus, morgen geht's los....

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!