Mittwoch, 7. März 2012

New: Sew

Will sagen: ich nähe jetzt!!
Heute möchte ich euch wie versprochen meine neue Tasche zeigen, die man mit 152,50 € nicht gerade als Schnäppchen bezeichnen kann (zumal sie nicht einmal von Louis Vuitton oder so ist):


75,00 € Kursgebühr
15,00 € Leihgebühr Nähmaschine
  3,50 € Stoff
  4,00 € Reißverschluß
  5,00 € Nähkoffer
10,00 € Schnittmuster
40,00 € div. Nähzubehör
-----------------------------------
152,50 €

Damit sich das jetzt amortisiert, werde ich nur noch Kulturtäschchen nähen. :-) 
Habe diese Woche gleich mit dem zweiten Exemplar angefangen. Diesmal habe ich mir aber einen Stoff ausgesucht, der mir WIRKLICH gefällt und hervorragend zu mir passt und künftig meine Schminksachen in der Handtasche beherbergen soll:


Ist der nicht klasse? Der gestreifte Stoff kommt nach außen, der gepunktete nach innen. 
Ganz viel PINK, meine Lieblingsfarbe und dazu etwas türkis, meine zweite Lieblingsfarbe. Nachdem ich beim Reißverschluß zunächst dachte, pink oder eine Art beige/gold würde sich anbieten, habe ich mich letztlich für türkis entschieden, da sie die Farbe auch in den Details des einen Stoffes wiederfindet. 


Das Schnittmuster halbiere ich beim zweiten Exemplar übrigens (die erste Tasche ist 30 x 40 cm groß).


Ich hoffe, dass ich auch nach meinen 5 Kurseinheiten alleine weitermachen werde. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich genügend Geduld aufbringen bzw mich an die Notwendigkeit des sorgfältigen Arbeitens gewöhnen kann. Manchmal bin ich ja doch der "Ist mir egal, ich lass das jetzt so"-Typ. Sowas rächt sich beim Nähen, nehme ich an. 
Ich freue mich jetzt jedenfalls so richtig auf Täschchen Nummer 2, denn ich bin sowas von verliebt in die von mir ausgesuchten Stoffe. Findet ihr den Stoff auch so geil? 
Und wie findet ihr die Kulturtasche? Und was habt ihr noch so für Näh-Tips auf Lager für einen absoluten Anfänger?

Liebe Grüße, Frau Nord

Kommentare:

  1. hihi. irgendwann packts uns doch alle. :D
    sehr schön geworden, übrigens. und die stoffe sind sowieso knuffig. habe viel zu viele kinderstoffe, fällt mir grad so auf..
    und nähtips.. im sinne von, was dein nächstes projekt sein könnte? kissenhüllen vielleicht? mützen für die kinder? einen loop? (=ein schal) es gibt ziemlich viele einfache projekte. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hui, der Stoff für die neue Tasche ist wirklich sehr schick! :-) Ich bin ja selber noch Näh-Anfängerin und auch ab und zu der Husch-husch-Typ. Meine Erfahrung: Beim Zuschneiden sollte man schon etwas ordentlicher arbeiten, beim Nähen selber sieht man ja meist, was schiefgegangen ist - und dann kann man sich immer noch überlegen, ob es einem die Mühe des Auftrennens und noch mal Nähens wert ist. Manchmal lasse ich Fehler einfach so, wie ich sie halt gemacht habe(sieht meiner Erfahrung nach eh keiner)! Und ich lerne immer noch mit jedem Projekt etwas dazu. Ein Schnittmuster verkleinern wie du jetzt habe ich mich z. B. noch nicht getraut... ;-)
    Liebe Grüße aus West
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! Ích habe das Nähen vor 6 Monaten für mich entdeckt und kann dir nur raten, dasselbe Modell einfach x-mal zu nähen, bis du es wirklich intus hast und keine Freundin mehr ohne selbst genähtes Kosmetiktäschen herumläuft. Da kommen die Erfolgserlebnisse quasi von selbst. Und: ein bisschen schummeln ist immer erlaubt ;-)
    P.S: WOHER ist dieser wahnsinnig tolle gestreifte Stoff für meine wahnsinnig große Stoff-für-alle-Fälle-Sammlung??? Liebe Grüße aus Wien, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. hallo meinen lieben näh-girls, danke für euren besuch und eure tipps.
    loop und kissenhülle klingen super...
    die stoffe stammen aus dem "stoff-kontor kiel", ich kann die genauen bezeichnungen erst nächste woche nachreichen. LG, frau nord

    AntwortenLöschen
  5. Oha…die Tasche kannst du dir ja einrahmen…Hammer ..welch' Preis!…nee..leider keine Nähtipps…ich habe mit früher mal Kleidung genäht, aber auch so selbst bei gebracht…und irgendwie klappte das ganz gut…(und ich bin auch eher husch-fusch ;O)
    Groetjes,
    maren

    AntwortenLöschen
  6. na, das sieht doch ganz vielversprechend aus und der Stoff ist ja zuckersüss...da bin ich schon aufs Ergebnis gespannt...viel Spaß beim Nähzauber...liebe Grüsse...cheers and hugs...i...

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich möchte auch mal gerne einen Nähkurs machen. Befürchte nur, ich bin auch auf dem Gebiet völlig talentfrei ;)
    Und mir fehlt vor allem die Zeit *hmpf*

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!