Sonntag, 25. März 2012

Die Feste feiern, wie sie fallen: Schwedischer Waffeltag

Heute feiern die Schweden tatsächlich offiziellen WAFFELTAG. Was für ein großartiges Volk, diese Schweden! Der Feiertag besteht schon seit einigen hundert Jahren und ist kurioserweise wohl lediglich auf einen Übersetzungsfehler zurückzuführen, was allerdings niemanden dazu veranlasst hat, die Sache zwischenzeitlich abzublasen. Dieses Jahr fällt er auch noch wie abgesprochen auf einen Sonntag und empfiehlt sich somit perfekt für die
Eigentlich ist ja Frau Süd die Spezialistin für Küchenkleingeräte wie Donut-Maker, Cake Pops Maker, Zaubernuss-Waffeleisen und wahrscheinlich vielen anderen Teilen mehr (nicht wahr, Frau Süd??), aber ein Waffeleisen besitze ich tatsächlich auch. Meines ist uralt, ich habe es einmal von meiner Mutter bekommen. Ich hole es zugegebenermaßen auch nicht gerade wöchentlich aus dem Schrank, aber ich benutze es doch hin und wieder und freue mich dann immer, dass ich es habe.

SONNIGE ORANGENWAFFELN


Völlig selbstlos habe ich also für den heutigen Waffeltag Waffeln gebacken und zeige euch heute eines meines Lieblingsrezepte, Orangenwaffeln. Hierfür 100 gr weiche Butter mit 100 gr Puderzucker, einer Prise Salz und abgeriebener Orangenschale schaumig rühren. 3 Eier einzeln unterarbeiten. 220 gr Mehl (ggf ein Teil des Mehls durch gemahlene Mandeln ersetzen) und 1 Msp Backpulver zum Teig sieben, verrühren und 150 ml Orangensaft dazugeben. Zu einem glatten Teig verarbeiten, der schwer vom Löffel tropft.


Waffeleisen leicht einfetten und den Teig portionsweise ausbacken. Ergibt ca. 6 Stück. 
Wir essen am liebsten Apfelmus dazu, aber lecker dazu schmeckt auch Puderzucker, Sahne, Eis, Saucen, Marmeladen, Obst... 


In meiner Backbuch-Bibliothek befinden sich auch zwei Bücher, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen und die ich euch in diesem Zusammenhang kurz vorstellen möchte. 


Der GU Verlag hat zum Thema Waffeln Rezepte von Kristiane Müller-Urban veröffentlicht. Wie immer bietet GU gewohnte und solide Qualität. Das Rezept für die Orangenwaffeln stammt hieraus. Mehr als 40 Rezepte, ein Drittel davon herzhaft. 
Kate Habershon hat ebenfalls ein kleines, raffiniertes Büchlein dazu geschrieben, beschäftigt sich aber auch viel mit Pfannkuchen & Co.
Die Schwedin Leila Lindholm hat in ihren Büchern natürlich auch einige Waffelrezepte zu vermelden. Waffelliebhaber finden übrigens hier noch ein weiteres Waffelrezept von Frau Süd. Auswahl gibt es also genug... nicht nur am Waffeltag.

Feiert schön, Frau Nord

PS: Um unseren Schwedentrip abzurunden, zeige ich euch nächste Woche wahrscheinlich sonnige Bilder aus Stockholm.

1 Kommentar:

  1. Hach, na dann werde ich wohl jetzt jedes Jahr an dich denken müssen, wenn wir Waffeltag feiern ;O)
    Tolles Rezept,..muss ich mir gleich merken! Danke!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!