Freitag, 16. März 2012

Beauty

Ein bißchen fühlte ich mich wie Tom Hanks in "CAST AWAY" (übrigens auch einer meiner Lieblingsfilme), als er, gestrandet auf einer einsamen Insel nach einigen Fehlversuchen ganz stolz verkündet: "ICH HABE FEUER GEMACHT!"

Denn das hier ist ganz allein mein Werk und ich freue mich so:


Mein selbstgenähtes Schminktäschen aus einem Stoff, in den ich so unendlich verknallt bin wie sonst nur in meinen Mann oder Schokolade oder Frau Süd. Ich bin immer noch der felsenfesten Meinung, er ist für mich gemacht. 


Soo viele entzückende Details, noch dazu in meinem Lieblingsfarben pink, türkis, gold und schwarz...
An dieser Tasche habe ich wieder ein paar Stündchen gesessen, aber diesmal hat es Spaß gemacht. Beim ersten Projekt war ich bei weitem nicht so euphorisch, weil ich den Stoff nicht sonderlich mochte. Aber diesmal... *hach*


Klare Sache, dass ich den pink/gepunkteten Futterstoff genau so toll finde... und den türkisen Reißverschluß erst... Hab aber doch wieder vergessen, nach der Bezeichnung der verwendeten Stoffe zu fragen... ich hoffe, ich denke nächstes Mal dran.


Hinein kommen übrigens meine Schminkutensilien to go. 


Obwohl, Rouge brauch ich momentan nicht, ich hab auch so glückliche und rotglühende Bäckchen vor Freude... 
Wenn ich euch auch sonst keinen Näh-Tipp geben kann, aber soviel sei gesagt: verwendet beim Nähen nur Stoffe, deren Anblick allein euch happy macht! Dann seid ihr auch mit dem Ergebnis zufrieden. Wen kümmert dann schon der ein oder andere Näh-Schönheitsfehler!

Liebste Grüße, Frau Nord

Kommentare:

  1. Die Tasche ist dir sehr sehr gut gelungen! Bin total beeindruckt! Der Reißverschluss ist der Hammer! LG

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich sehe da keine Schönheitsfehler! Nur Schönheit! ;-)

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!