Donnerstag, 23. Februar 2012

Schee war's

Heute möchte ich euch, nachdem es am Dienstag schon die Blumenfotos meines Geburtstags gab, noch ein paar Bilder meines Geburtstagsbrunches zeigen. Ich habe alles in rosa-weiss gehalten (na gut bis auf den Gugelhupf) und die Geburtstagstafel üppig mit allerlei Leckereien bestückt. Es gab verschiedene Semmeln & Brezen, eine grosse Käse- und Wurstauswahl, verschiedene aran-Aufstriche, eine selbstgemacht Geburtstagsmarmelade (Rezept folgt), Erdbeercupcakes, Mousse au chocolate, Obstsalat mit Joghurtcreme, viererlei selbst gemachte Schokoherzen, Marshmallows im Candymeltsmantel, diverse Säfte und Milch- bzw. Joghurtgetränke und meinen allerliebsten Lieblingsmarmorkuchen


Die Schokoherzen, so wie hier hergestellt, habe ich dieses Mal in mehreren Schichten bzw. verschiedenen Sorten gemacht. Einmal aus weisser Schokolade mit gemahlener Vanille, die zweite Sorte aus Zartbitterschokolade mit etwas Zimt, die dritte aus Vollmilch mit Nutella und die vierte aus pinken Candymelts mit Vanille. Die (rosa) Marshmallows habe ich ebenfalls in die Candymelts getunkt und rosa-pin garniert.


Dieser fantastische Marmorguglhupf stammt aus meinem liebsten Lieblingscafé und ich versuche bereits seit Jahren EXAKT das Rezept rauszukriegen und habe aus diesem Grund schon gefühlt tausend verschiedene Marmorkuchenrezepte ausprobiert. Aber noch kommt nichts an das Original ran. So läkka!


Die Erdbeercupcakes sind sehr simpel gemacht. Ein einfaches Vanillemuffingrundrezept, gebacken, ein wenig ausgehöhlt, mit Erdbeermarmelade gefüllt und einem Erbeer-Frischkäse-Puderzucker-Topping verziert, plus ein paar pinken Zuckerherzen.


Dazu noch ein paar Gläser Mousse au chocolate (sehr kalorienarm da nur mit Sahne zubereitet ;-) ) und eine grosse Schüssel wunderbarsten Obstsalat (mit Vanillejoghurt und Vanillezucker gemischt) gekrönt von einer umwerfenden Geburtstagskerze (die erst ein Feuerwerk veranstaltet hat und sich dann selbst unter einem Geburtstagsständchen geöffnet hat!)


Candymelts, Dekorationen, Pralinenförmchen, Spaghettikerzen von hier und hier, Reh-Anhänger, Schleifen und Bändchen von hier.

Ich freue mich schon auf den nächsten Geburtstag! Im März ist es schon so weit! Natürlich nicht meiner. Euch allen in Nord & Süd ganz liebe Grüsse von 
Frau Süd

Kommentare:

  1. Boah, Knaller, deine Tafel!!! Sieht richtig klasse aus... Für "nur so zum Frühstück" haste Dir aber echt was einfallen lassen... ;-)

    Hast Du eine Idee, wo es diese wunderbaren Kerzen (die Korkenzieher-Kerzen und die Special-Geburtstagskerze) zu kaufen gibt?

    Alles, alles Liebe nochmal für Dein neues Lebensjahr und nur das Allerbeste
    Jules

    AntwortenLöschen
  2. Die Korkenzieherkerzen sind von meincupcake.de und die Geburtstagskerze ist von nostalgieimkinderzimmer.de :-) (im Text ist die Verlinkung!)

    Danke für die Komplimente und Glückwünsche!

    Liebste Grüsse von
    Frau Süd ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich komme dann nächstes Jahr auch zu deinem Geburtstag…OMG…sieht das alles himmlisch aus ;O)
    Hach, einfach wundervoll!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  4. Hiermit "beweise" ich, dass ich kein `Robot`bin, was immer das ist. Ich kenne mich mit der modernen Technik nicht so gut aus ;-) Also: Der "Beweis"-Versuch: Alles hat genau so ausgesehen, ICH ABER habe auch alles kosten dürfen, wobei, alles wäre für mich zuviel, aber es war - wie heisst das i.d. "neuen Blogsprache?" ah ja: LÄKKA. Ich denke Frau Süd war echt "hyggelig" ;-) Ich auch!

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe PINK und ich sitze hier grinsend vor dem Notebook und bin begeistert von Deiner Liebe zum Detail, Deiner vielen Arbeit und dem Ergebnis (und nächstes Jahr hast Du das halbe Internet mit an Deiner Tafel sitzen;))

    AntwortenLöschen
  6. ....also, dann schließe ich mich Maren eben einfach an, also 2 mehr ;o)!Nee, ehrlich, das sieht alles so toll, wundervoll und lecker aus, da hätte ich sehr gerne ,ähm, alles probiert ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da hab ich wohl irgendwo mal was überlesen:
    herzlichen Glückwunsch nachträglich!

    Das beste ist ja wohl die Geburtstagsmarmelade, hast Du die selbst gemacht? Oder geschenkt bekommen?
    Ist ja ein echter Mädchen-Geburtstag! Wahnsinn!

    LG
    Martina.

    AntwortenLöschen
  8. Boah wie toll das alles aussieht! Es ist einfach wunderschön. Und dann auch noch alles rosa/pink.

    LG Mauszähnchen

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!