Donnerstag, 9. Februar 2012

Pimp my rice

Ein schnelles, feines Mittagessen, das vor allem die Süssfraktion glücklich macht ist der Klassiker Milchreisauflauf. Und heute pimpen wir mal mit Kirschen, einem tollen Gewürz, feiner Kruste und cremiger Vanillesosse, okay?

Zunächst aus 1 Liter Milch, 50 Gramm Zucker, 1 Prise Salz, 1 Teelöffel gemahlener Vanille und 250 g Milchreis einen cremigen Milchreis kochen und diesen auskühlen lassen.

1 Glas Kirschen abtropfen lassen.

3 Eier trennen, die Eigelbe mit 100 g Zucker, 1 - 2 Teelöffeln Kleene Lene (oder alternativ gemahlene Vanille, Zitrone oder Zimt) schaumig schlagen, die Eiweiss zu Eischnee schlagen. 

Die Eigelbmasse mit dem Milchreis mischen und den Eischnee unterheben. 

Eine Auflaufform fetten und die Kirschen auf den Boden legen.


Die Milchreismasse vorsichtig darüber geben.


Zwei Handvoll Haselnussblättchen (oder Mandelblättchen) und einen Teelöffel Kleene Lene (oder ein alternatives Gewürz) darüberstreuen und ab damit in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen.

Nach 35 Minuten oder wenn die Kruste eine goldbraune Farbe hat aus dem Backofen nehmen und mit Vanillesosse servieren.

 Lasst es euch gut schmecken und habt einen wundervolltollen Tag. Alles Liebe von 
Frau Süd 





Kommentare:

  1. Mmhhh... da meldet sich gleich mein Bäuchlein ;-).
    Lecker-lecker...

    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  2. ...das muss ich mir hier mal dringend für meine Bande merken ;o),herzlichen Dank!Mich kann man zwar mit Milchreis "jagen" aber der Rest liiiiiiiiebt ihn ;o) und dich dann auch ;o), wenn ich dann mal losgelegt habe .....Einen superschönen Resttag und ganz viele, liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!