Freitag, 3. Februar 2012

Mein Bistro zu Hause

Bedauerlicherweise war meine Küche heute den halben Tag blockiert, so dass ich leider nichts großartig kochen oder backen konnte. Aber ich lege nunmal auch irgendwo Wert auf eine funktionierende Heizung (bibber!!), insbesondere momentan! 
Daher musste ich leider für den Handwerker das Feld räumen. Statt dessen habe ich die Zeit genutzt, mein neues Kochbuch zu studieren:


"Mein Bistro zu Hause" von Kirsten Eckhart und Willem-Jan Hendriks, 
die in Amsterdam das Cafe "Gartine" führen. 

Ich bin gespannt, ob die Rezepte halten, was sie versprechen!?! 
Meine Favoriten: Paprikasuppe mit Kartoffeln und Ziegenkäse, Rhabarber-Orangen-Marmelade, Hagebuttensirup, Ricotta-Eierkuchen, Orangen-Weincreme mit Brombeeren, Gefüllte Zwiebeln mit Ziegenkäse-Rosmarin-Creme, Blätterteigpäckchen mit Pilzen und Brie, Käsekuchen, Schokoladenkuchen... äh, soll ich weitermachen? 

Morgen bereite ich die Wirsing-Camembert-Tarte zu und am Sonntag die winterliche Lauchsuppe -  und berichte euch dann kommende Woche mehr!

Einen schönen Start ins Wochenende wünscht
Frau Nord

Kommentare:

  1. Aha…kenn' ich nicht…, aber wenn ich es noch schaffe, werde ich mal vorbeischauen…klingt gut…
    Schönes Wochenende in einer warmen Küche wünsch ich dir!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  2. liebe maren, würde mich mal rasend interessieren, wie das bistro ist. habe einige begeisterte besuchermeinungen gelesen. bitte berichte doch, falls du dort mal reinschaust! LG, frau nord

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!