Montag, 30. Januar 2012

Ist schon wieder Weihnachten?

SCHNEE IN KIEL. Da wird einem doch ganz winter-weihnachtlich ums Herz. Auch noch (oder schon) am 30. Januar.


Klar, dass ich da Kekse backen musste (Pawlow lässt grüßen)! Diese stammen aus meinem "Buch der Woche", "KÜCHENFEE" von Clodagh McKenna. 


Ok. 250 gr Butter. Sagen wir es, wie es ist. 
Dazu 120 gr Zucker und alles schön schaumig schlagen. Dann 300 gr Mehl, vermischt mit 1 TL Backpulver und einer Prise Salz dazusieben, zuletzt 80 gr gehackte Schokolade und 70 gr gehackte Haselnusskerne und alles gut vermischen. 
Aus dem Teig kleine Kugeln formen, flachdrücken und bei 180 Grad (vorgeheizt) ca 15 Minuten backen.


Gut abkühlen lassen und luftdicht aufbewahren. Oder essen. Vielleicht nicht gleich alle auf einmal. Ich sag nur: 250 gr Butter.


Clodagh McKennas Werk gefällt mir auf Anhieb jedenfalls richtig gut. Die Rezepte sind vielfältig und bieten Hauptgerichte, Desserts, Snacks, Drinks, selbstgemachte Kleinigkeiten und dazu eine Prise "Feentricks". Alles sehr liebevoll und ansprechend aufgemacht. 
Einziges Manko für mich: nicht jedes Rezept wird von einem Foto begleitet. Das finde ich prinzipiell sehr schade, denn auch in diesem Fall gefallen mir die Fotos von Alberto Peroli sehr gut. Bilder der Autorin sind in angemessener Menge vorhanden und wirken nicht übermäßig inszeniert. 

Habt ihr das Buch schon? Wie gefällt es euch?

Liebe Grüße, Frau Nord


Kommentare:

  1. BUTTERKEKSE!!!! Frau Nord.. jubel uns das nicht als Schokolade-Haselnuss unter.. eigentlich sind es Butterkekse.. Ich finde sie klingen grossartig!! Aber sie machen mir ein wenig Angst.. ich sehe sie förmlich in grossen Bauchrollen um meinen Körper herum wabern!! hihihi!! Ich glaub ich muss sie umbedingt backen!!
    Liebste Grüsse nach Kieeel
    Clara

    AntwortenLöschen
  2. Oh nee…Haselnüsse gehen hier ja leider garnicht…schade, sieht zum Anbeissen aus ;O)
    Das Buch kenne ich (noch) nicht..wird sofort notiert ;O)
    Groetjes,
    maren

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, lecker! Kekse gehen immer - egal ob Weihnachten oder nicht! :)

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!