Mittwoch, 7. Dezember 2011

P wie PROJEKT Adventspost

Ich liebe echte, richtige Post, handgeschrieben, gemalt, gebastelt und ganz oldfashioned von der Postbotin in den Briefkasten geworfen oder persönlich von dieser übergeben weil mal wieder ein oder zwei Päckchen mit dabei waren. Bitte nicht falsch verstehen: ich finde virtuelle Post wunderbar, ganz egal ob gesimst, gezwitschert oder gemailt. ABER es geht doch nichts über einen Gruss im ursprünglichen Sinn. Wunderschöne Briefkästen gibt es passenderweise heute bei grain de sel zu bewundern!

Fast noch mehr Freude als selbst Post zu bekommen, bereitet es mir auch, anderen eine Briefkastenfreude zu  machen. Aus diesem Grund habe ich mir für diese Adventszeit mein persönliches Projekt ADVENTSPOST ausgedacht, was nicht mehr und nicht weniger bedeutet als dass ich jeden Tag im Advent an mindestens einen lieben Menschen eine persönliche Nachricht schreibe, diese hübsch einpacke, vielleicht noch mit einer selbstgemachten oder selbstgekauften Kleinigkeit im Kuvert, und per Post verschicke. Auch wenn ich in dieser Adventszeit leider so wenig Zeit habe wie noch nie, so ist es mir doch wichtig, dieses Projekt zu haben, denn wie gesagt: ich mache das weil ich es gerne mache, es macht mich glücklich Karten zu sichten und die richtige für den jeweiligen Empfänger auszusuchen, mir Gedanken über die Worte, die ich schreiben möchte, zu machen, damit es auch wirklich individuell für den jeweiligen Angeschriebenen passt und alles so schön herzurichten, dass ich selbst mich freuen würde, wenn ich diese Post bekommen würde. 


Bis jetzt läuft mein Projekt super und es macht mir solchen Spass jeden Tag etwas mit ganz viel Liebe vorzubereiten und auch immer wieder neue kleine feine Sachen, die mir "über den Weg laufen" und hübsche Postkarten zu kaufen. Und ich hoffe, dass sich alle von mir beglückten auch freuen und diese Liebe - die ich immer mitschicke - auch spüren. Falls ihr euch fragt wem ich da alles schreibe: ganz einfach: lieben Menschen. Sowohl Verwandten und Freunden wie auch liebgewonnenen Twitter- oder Bloggermenschen. Wer gerne auch noch von mir bedacht werden möchte: herzliche Einladung! Bitte einfach Adresse schicken (ohne fällt es mir dann doch etwas schwer...).

 

Falls ihr noch besonders schöne Sachen für euere persönliche Post oder zum verpacken eines tollen Weihnachtsgeschenks sucht, dann werdet ihr ganz sicher bei der Schönhaberei, bei Geliebtes Zuhause oder bei Casa di Falcone fündig! In diesen fantastischen Shops habe ich einen Grossteil meiner oben gezeigten Schätze gefunden! 

Viel Spass beim Briefe schreiben und bekommen wünscht euch allen in Nord und Süd, 
eure schreibbegeistertet Frau Süd

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!