Dienstag, 6. Dezember 2011

O wie OKKA

Ungewöhnliches O für ein Christmas-ABC? Möchte man meinen. Aber nur so lange bis man Okka kennt! Denn die zauberhafte Okka hat nicht nur einen wunderschönen Blog: "Slomo", sondern sie hat zusammen mit Steffi von "Ohhh...Mhhh..." das Glückspaket zum Wochenende in die Welt geschickt, um diese Freitag für Freitag glücklicher zu machen. Und nun hat Okka schon zum zweiten Mal dankenswerterweise einen Glückspaket-Swap ins Leben gerufen. Dieses Mal einen Nikolaus-Swap. Und in Nord und Süd wurde selbstverständlich wieder gerne an diesem teilgenommen, kleine Glücklichmacher überlegt, verpackt und mit lieben Worten und guten Wünschen verschickt.

Im Hause Süd wurden die folgenden Sachen in das Nikolaus-Glücks-Swap-Paket gepackt:


Verpackt hat das dann so ausgesehen:


Und ab da mit nach Berlin zu Susanne! Die mir die folgenden Glücksdinge geschickt hat:





Vielen lieben Dank dafür! Ich habe mich sehr gefreut!

Und nicht weniger gross war meine Freude als ich noch zwei weitere Päckchen zu Nikolaus erhalten habe (Mann, muss ich brav gewesen sein, wenn der Nikolaus mich gleich mehrfach bedenkt und beschenkt!) und zwar zum einen vom tastesherrif höchstpersönlich:


Ich war so überrascht und hab mich soooo gefreut, vielen Dank liebste C!

Mein drittes Nikolauspaket kam aus dem Norden und zwar von der allerbesten Frau Nord, die sich sogar meine Lieblingslebkuchen gemerkt hat, obwohl ich die nur einmal beiläufig vor Monaten erwähnt habe. Danke! Danke! Du bist supertoll!



-----------------------------------------------------------

Aber gerne doch, liebste Frau Süd!

Ich liebe es einfach, Geschenke auszuwählen und anderen eine Freude zu machen! Deswegen habe auch ich mich liebend gern bei der guten Okka für den 2. Swap angemeldet und für B. folgendes Paket gepackt:




Ihrem Blog nach drängte sich der Gedanke auf, dass sie Blumen mag, daher habe ich einen kleinen Blumenkalender fürs nächste Jahr ins Päckchen gelegt sowie ein kleines "Tea-for-one" Set mit Becher, Tee-Ei und Teebeutelablage. Natürlich ebenfalls in blümeranter Ausführung. Dazu passend loser Chai-Tee und zum Süßen desselben meinen höchst selbstgemachten Rum-Kandis. Die weiteren Geschenke - Schoko-Bärchi und Honig-Duschgel habe ich nach dem zweiten Blog von B. ausgewählt (siehe Profil). 

Dazu gab es diese Karte - ist sie nicht zauberhaft??




Ich finde das Reh unglaublich entzückend!!
Übrigens lag dem Paket auch noch eine selbstgebrannte CD mit Weihnachtsmusik bei. Die gleiche habe ich als kleinen Dank auch Okka zukommen lassen. 

Okka, ich freue mich, dass Fanny die Musik gefällt. Vielen Dank für deine nette Mail!


Ich durfte heute (ja, schon gut: gestern) diese Dinge aus meinem Swap-Paket bergen:




Dankeschön! Anmerkung: Der lodernde Kamin war nicht mit dabei, den hatte ich schon vorher!



Seid ihr auch artig gewesen und hab etwas schönes vom Nikolaus bekommen?

Liebe Grüße von Nord & Süd

Kommentare:

  1. Oh WOW, tausend Dank für dieses Riesenkompliment. Da ist ja gleich noch einmal Bescherung! Hach.

    AntwortenLöschen
  2. Frau Süd, Frau Süd, Frau Süd.... jetzt ist bei mir der Groschen gefallen!!!! hihihi!! Immer gerne doch.. meine liebe Brieffreundin!!!
    Liebste Grüsse
    Clara

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!