Montag, 14. November 2011

Jamie zu Gast bei uns

Wie von Frau Süd letzte Woche bereits angedeutet, widmen wir uns diese Woche Kultkoch JAMIE OLIVER. Nach Leila Lindholm und Donna Hay ist er der Star unserer dritten Themen- bzw. Autoren-Woche. An Jamie Oliver kommt man als Foodie einfach nicht vorbei, und in dieser Woche ganz besonders nicht, denn kürzlich ist sein neuestes Werk, "Zu Gast bei Jamie" erschienen - nunmehr das 13. Kochbuch!


Außerdem hat der TV-Sender SIXX - wahrscheinlich anläßlich unserer Planungen - Jamie großflächig ins Programm aufgenommen. So gibt es ab dem 19.11. immer samstags die Sendung "Jamie Oliver’s Familien-Weihnachten". Zudem startet ab 21.11. "Jamie Oliver: Oliver’s Twist" - und das täglich. 

Wer jetzt immer noch "mehr Jamie!" verlangt, dem sei gesagt: SIXX hat da offenbar eine dicke Kollaboration ausgehandelt, denn auch "Jamies 30 Minuten Menüs: Genial geplant - blitzschnell gekocht", "Jamie unterwegs... - Geniale Rezepte gegen Fernweh", "Jamie at Home" UND "Jamies Amerika" sollen folgen. Übrigens, wer kein SIXX empfängt: auf der Internetseite wird die aktuelle Weihnachtsfolge eine Woche lang zur Verfügung gestellt.

Ich starte heute die Jamie Oliver Woche wie man in einen Montag-Morgen nun mal starten sollte: mit einem vernünftigen Frühstück in Form von Jamies MÜSLI GRANOLA.


Hierfür 200 gr Haferflocken, 150 gr gemischte Nüsse, 50 gr gemischte Samen und Kerne (zB Kürbis- und Sonneblumenkerne), 50 gr getrocknete Kokosraspel und 1 TL Zimt auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech gut vermischen. 
5 EL Honig (oder Ahornsirup) und 5 EL Olivenöl vermengen und gleichmäßig über das Müsli geben und nochmals gut vermengen. 
Das Blech für 5 x 5 Minuten (zwischendurch immer rausnehmen und durchmengen) in den auf 180 Grad vorgeheizten Ofen schieben. Im Anschluß 150 gr Trockenfrüchte (zB Rosinen, Aprikosen...) untermengen. Mit Milch, Joghurt und ggf frischen Früchten nach Wahl servieren. Das Müsli lässt sich ca 2 Wochen aufbewahren.


Einen schönen Start in den Montag-Morgen 
und in unsere Jamie-Woche wünscht
Frau Nord


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!