Dienstag, 20. September 2011

Belladonna

Bei Donna Hay zuhaus sieht es bestimmt aus wie geleckt. Der Holzfußboden ist auf Hochglanz gewienert, die Fenster selbstverständlich kristallklar geputzt und sämtliche Stoffe versprühen einen Duft wie frisch gewaschen (weil sie es sind). 
Die Wäsche ihrer Familie hängt gewaschen und gebügelt im Schrank, im Ofen brutzelt gerade ein Braten, der Kühlschrank ist gut gefüllt, das Bad sieht aus wie neu und Donna (natürlich mit gepflegten Haaren, einem leichten Tages-Make-Up und adretter Kleidung) arrangiert lässig ein paar frische Schnittblumen vom Markt in einer Vase, während ihre Jungs mit dem Hund im akkurat gepflegten Vorgarten der geschmackvoll eingerichteten Villa am Meer spielen (weil Donna ihnen schon bei den Hausaufgaben geholfen hat). 
Und dennoch hasst man diesen australischen Bree-van-de-Kamp-Verschnitt nicht.  
Nein, man ist dankbar, dass sie ihre lässigen und vor allem leckeren Ideen mit uns teilt, zB in diesen Werken:


Von allen Büchern liebe ich "JAHRESZEITEN" am meisten, weil es ein richtiger Bildband mit prächtigen Fotos und grandiosem Food-Styling ist. Deswegen habe ich mir auch ein Rezept aus diesem Buch für die DONNA HAY WOCHE ausgesucht:

PFLAUMEN-SCHOKOLADEN-CLAFOUTIS

Clafoutis ist eine französische Spezialität und wird klassischerweise mit Kirschen zubereitet. Meiner Meinung nach schmeckt Clafoutis wie eine Mischung aus Auflauf, Kuchen und Pudding. 

Und so geht Donna's Rezept:

50 gr Mehl, 25 gr Kakaopulver und 75 gr Zucker in eine Schüssel sieben. 
In einer weiteren Schüssel 250 ml Sahne mit 3 Eiern verrühren. Sahnemischung zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. 175 gr dunkle Schokolade klein hacken. 20 gr Butter in einer ofenfesten Form schmelzen (zB während des Vorheizens auf 180 Grad).
Teig in die Form geben und 5 oder 6 große Pflaumen (halbiert und entsteint) mit der Schnittfläche nach oben in den Teig setzen und für min 25 Minuten backen.



Warm schmeckt der Auflauf am besten! 


Liebe Grüße, Frau Nord*

*ihres Zeichens leider keine gute Hausfrau - wie haltet ihr es so mit der Hausarbeit? 
Ich weiß, Frau Süd ist da ne Eins!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥-lichen Dank für Deine lieben Worte!