Samstag, 1. November 2014

Tschüss, Nord & Süd ♥

Als wir am 3. Juli 2011 diesen Blog begonnen haben, waren wir unfassbar ahnungslos, was das Bloggen im Allgemeinen und die Zukunft von Nord&Süd im Speziellen anbelangte. 
Wir wussten nur, dass wir andere Blogs bewunderten und es auch einfach mal ausprobieren wollten, unsere Hobbies "backen, fotografieren und schreiben" auf diese Art technisch umzusetzen.  So haben wir beide uns enthusiastisch und motiviert auf dieses Abenteuer eingelassen, recht schnell unseren Rhythmus gefunden und stets versucht, uns zu verbessern.

In den vergangenen drei Jahren - oder anders ausgedrückt: knapp 900 Posts und fast 3000 Kommentare später - haben wir jede Menge gelebt, gelacht, gekocht, gebacken und gegessen und es sind schöne Erinnerungen und unschätzbare Erfahrungen zusammengekommen. Wir hatten eine richtig gute Zeit mit unserem gemeinsamen Projekt zwischen Nord&Süd und es ist uns trotz der Entfernung gelungen, eine echte Freundschaft entstehen zu lassen.

Wie ihr jedoch sicher alle gemerkt habt, ist es hier in den letzten Monaten sehr, sehr ruhig geworden und aus verschiedenen Gründen haben wir uns nun - durchaus schweren Herzens - dafür entschieden, diesen Blog nun offiziell zu schließen. 

Aber erst möchten wir euch noch ein paar Fotos der Nord&Süd-Zeit zeigen:



















Und natürlich ist Nord&Süd auch nicht ganz weg, denn wir werden diesen Blog hier - zumindest als Archiv - bestehen lassen und vielleicht kommen wir ja irgendwann gemeinsam zurück und zeigen euch hier wieder feine Sachen und köstliche Leckereien aus Nord & Süd!

Wer wissen möchte, wie es mit uns weitergeht (und das tut es!), kann uns auf TWITTER (Einzelaccounts Frau Nord & Frau Süd) oder INSTAGRAM (Frau Süd) folgen! Wir würden uns sehr freuen, mit euch in Kontakt zu bleiben!

Wir möchten uns an dieser Stelle von ganzem Herzen für eure Treue bedanken! 
Es war uns eine große Freude mit euch und wir wünschen euch alles Liebe und Gute!

Lasst es euch gut gehen und seid allerliebst gegrüsst von

Maike aka Frau Nord 
&
Kristin aka Frau Süd



Sonntag, 28. September 2014

Wochenglückrückblick {KW 39}

Die letzte ganze Septemberwoche liegt hinter uns, die erste ganze Schulwoche in diesem Schuljahr auch. Der Herbst ist da und die Zeit scheint noch schneller zu rasen als sonst. Also alles wie immer. Und auch viele Glücksmomente in der vergangenen Woche. Zum Beispiel diese hier:

1. Ein neuer Schreibtischstuhl. Passt farblich perfekt, ist irre bequem und wahnsinnig hübsch. Perfekt.
2. Neue wunderschönes Koch- bzw. Backbücher, u. a. das zauberhafte neue Werk von Fräulein Klein.

3. Freundinnenabendessen mit viel Wohlfühlglück, leckerem Essen und wertvollen Gesprächen.
4. Familiensamstag in Landshut mit Frühstück und Kuchenpause im Aran.

5. Geburtstagsmuffins (aka Zucchinimuffins) für meine wundervolle Schwester gebacken.
6. und mit ihr zum 28. Mal Geburtstag gefeiert.

Falls ihr noch nicht wisst was es mit dem Wochen{glück}rückblick eigentlich auf sich hat, wie das funktioniert und wer sonst noch mitmacht oder falls ihr euch einfach vom Glück der anderen glücklich machen lassen wollt, dann klickt doch rüber zu Fräulein Ordnung, da findet ihr alle weiteren Details zu ihrer wundervollen Initiative, dem Wochenglück.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend und eine gute Nacht! Kommt gut in die neue Woche - die ja tollerweise ein langes Wochenende für uns alle mit sich bringt! - und lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe von Frau Süd

Sonntag, 21. September 2014

Wochenglückrückblick {36. KW} {37.KW} {38. KW}

Eigentlich hatte ich vor hier künftig wieder viel regelmässiger zu posten. Uneigentlich ist das Leben momentan so schnell und voll und es gibt so viele Projekte, die meine Zeit in Anspruch nehmen, dass ich dieses Vorhaben gar nicht umsetzen konnte und ich es nicht mal mehr zu meinen lieb gewonnen Wochenrückblicken geschafft habe. Deswegen zeige ich euch heute ein paar Glücksmomente der vergangenen drei Wochen!

Vor drei Wochen:
1. habe ich "live" bei Instagram für euch gekocht und das hat wirklich Spass gemacht und der Zuspruch war einfach toll!
2. wir sind zum Ende der Ferien noch eine Woche in den Urlaub gestartet und in einem traumhaft schönen Hotel gelandet: dem Forstguthof in Österreich.
3. am Sonntag haben wir spontan von dort meine Oma besucht und ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich mich das gemacht hat. 
4. zudem sind wir über die Grossglockner Hochalpenstrasse zu meiner Oma gefahren und ich habe noch nie eine so beeindruckende Landschaft gesehen! Grosse Empfehlung meinerseits!

Vor zwei Wochen:
1. haben wir einen wunderschönen Urlaub im Forsthofgut genossen mit fantastischer Kinderbetreuung und wunderwunderschöner Aussenanlage. Für gross und klein.
2. Leider war das Wetter alles andere als schön, aber es war trotzdem der beste Urlaub überhaupt und hat uns allen sehr gut getan.
3. das spätabendliche schwimmen war ein Highlight und uns fehlt hier daheim der Pool ;-)
4. der Abschied von der schönsten Suite aller Zeiten ist uns sehr schwer gefallen, wir würden sofort dort einziehen!

In der vergangenen Woche:
1. habe ich meinen Kaffee wieder daheim genossen und eine Kaffeeumarmung an einen sehr lieben Menschen verschickt, an den ich zur Zeit besonders viel denke 
2. habe ich mehrfach tolle Post bekommen!
3. hat ein neuer Lebensabschnitt begonnen, denn mein Junior wurde eingeschult und damit habe ich jetzt drei Schulkinder und nur noch ein Kindergartenkind. Es hat mich so glücklich gemacht zu sehen mit wie viel Freude, Begeisterung und Aufregung mein Sohn in sein Schulleben gestartet ist!
4. ausserdem war ich endlich einmal wieder in München und habe kurz vor dem Wiesnstart in einem einer liebsten bayerischen Gasthäuser - dem Pschorr - lecker gegessen.

So das waren meine vergangenen drei Wochen im Schnelldurchlauf! Falls ihr noch nicht wisst was es mit dem Wochen{glück}rückblick eigentlich auf sich hat, wie das funktioniert und wer sonst noch mitmacht oder falls ihr euch einfach vom Glück der anderen glücklich machen lassen wollt, dann klickt doch rüber zu Fräulein Ordnung, da findet ihr alle weiteren Details zu ihrer wundervollen Initiative, dem Wochenglück.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend und eine gute Nacht! Kommt gut in die neue Woche und lasst es euch gut gehen!

Alles Liebe von Frau Süd

Sonntag, 31. August 2014

Wochenglückrückblick {35. KW}

Nun dauert es nur noch wenige Stunden und mein Lieblingsmonat ist tatsächlich schon wieder vorbei. Dieses Jahr hat er mir allerdings wettertechnisch gar keine Freude gemacht und ich hoffe sehr auf einen September der mehr als golden wird (die Hoffnung stirb ja bekanntlich zuletzt!) denn ich sehne die Sonne und die Wärme täglich mehr herbei! Mit dem Ende vom August liegt auch ein ganzer Ferienmonat hinter uns und entgegen meiner Erwartungen (oder doch auch Hoffnungen?) ist noch keines meiner Kinder der Ferien überdrüssig und hier wird das süsse Nichtstun sehr genossen (also von meinen Kindern, nicht von mir... ich habe nämlich mehr Arbeit denn je!). Hier sind wieder sechs Glücksmomente meiner vergangen Woche:

1. Schokokuchen für die Urgrossoma - gebacken von meinen Töchtern.
2. Alle Reste in einem Kuchen von mir verwertet mit köstlichem Ergebnis: Mascarpone-Käsekuchen mit Butterkeksboden, getrockneten Erdbeeren und darauf Erdbeersosse und Brombeeren.

3. Leckeres Frühstück auswärts nur mit meinen vier Kindern.
4. Ein spontaner Abendspaziergang in einer Wolken- und Regenpause. Pünktlich zum nächsten Regenguss waren wir daheim und haben heisse Schokolade getrunken.

5. Selbst gemachte Pizza mit Wunschbelag für jeden und frischem Büffelmozzarella.
6. Es ist Herbst. Das erkenne ich u. a. daran dass es Lebkuchen im Supermarkt gibt und die ersten Koch- und Backbuchneuheiten der Saison erschienen sind und mich erreicht haben.


Falls ihr noch nicht wisst was es mit dem Wochen{glück}rückblick eigentlich auf sich hat, wie das funktioniert und wer sonst noch mitmacht oder falls ihr euch einfach vom Glück der anderen glücklich machen lassen wollt, dann klickt doch rüber zu Fräulein Ordnung, da findet ihr alle weiteren Details zu ihrer wundervollen Initiative, dem Wochenglück.


Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntagabend (ich bin heute ja direkt froh wenn es dunkel wird damit ich dieses Grau und den grässlichen Regen nicht mehr sehen muss!) und morgen einen guten Start in die erste Septemberwoche!

Alles Liebe von Frau Süd